ausstellungen
Schreibe einen Kommentar

ALLES WASSER ODER WAS?

Unbenannt1

Die Ausstellung war gut besucht und die Räumlichkeiten waren wieder einmalmal sehr sehr schön. Ein paar Eindrücke möchte ich euch in Bildform geben.

Zwei Bilder zum Thema Wasser wurden von mir ausgestellt.

20160615_220442

Mein Liebling, die ELBE.
20160615_221023Ein Werk, welches noch keinen Namen hat und nepalesische Plakat trägt. Auch die Zeichnung darauf ist von einem Foto entnommen, …

 

20160615_221522

 

 

20160506_23551020160615_22044220160615_220720

20160615_221357

20160615_221251

Kategorie: ausstellungen

von

Dahinter steht Dörthe Fahrenbach, 1971 geboren und seit 2007 in Hamburg lebend. „Die Idee von un!plac wurde bei mir durch die Plakatwände im Hamburger Schanzenviertel geboren“. In den Kunstwerken von mir werden Veranstaltungsplakate aus Hamburg/Paris/Berlin mit der Mörtel/Pigmenttechnik verbunden, die ich bereits in meinen Werken von zeit[t]räume einsetzte. "Die Plakate auf den Litfaßsäulen und Hauswänden sind jeweilige Zeitzeugen des kulturellen Geschehens unseres urbanen Lebens. Sie zeigen Stimmungen und Zeitgeist. Doch sie sind vergänglich wie diese – nicht zuletzt durch veränderte Gegenwarten – und auch durch Witterungseinflüsse. In meinen Werken aber leben diese Zeitzeugen fort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.